Wir in Winzerla – Partizipative Quartiersentwicklung

Ziel der partizipativen Quartiersentwicklung in Jena-Winzerla Nord ist unter anderem die Stärkung des sozialen Miteinanders der Anwohnenden und die Identitätsstärkung des Quartiers. Mit vielfältigen Aktionen soll ein nachbarschaftliches Netzwerk entstehen, das langfristig tragfähig und stabil ist. Außerdem soll die Freiraumqualität durch konkrete Maßnahmen aufgewertet werden. Aufgabenfelder sind hier u.a. die Verbesserung der Orientierung, die bessere Einordnung des ruhenden Verkehrs und die allgemeine Aufwertung der Grün- und Freiflächen. Um diese Ziele zu erreichen, finden 2017 bis 2018 sieben Planungswerkstätten mit unterschiedlichem Charakter statt. Im ersten Jahr steht das Kennenlernen der Akteure, das Identifizieren von Defiziten und Potenzialen sowie die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ort im Mittelpunkt. Die Ergebnisse fließen die in die Entwicklung eines Zukunftskonzeptes Ende 2017 ein. 2018 werden Teilmaßnahmen konkretisiert sowie partiell mit Anwohnenden umgesetzt. KünstlerInnen erarbeiten ergänzend Werke für Winzerla Nord. Final wird das gemeinsam Erarbeitete in einem großen Fest gefeiert.
The aim of the public participation process is to strengthen the social togetherness of the residents and the identity of the neighborhood. Therefore, a sustainable and stable neighborhood network of neighbors and local institutions will be built up. In addition, the quality of open space will be enhanced by specific measures. Field of work is the improvement of orientation in the neighborhood and the general improvement of public space. Stationary traffic needs to be evaluated. Within the years 2017 and 2018 the participation process is structured in seven specific workshops, leading to the realization of these aims. In the first year the focus is on getting in touch with the different stakeholders, identifying the problems and potentials of the neighborhood and a new artistic view on the area. The results will be condensed in a master plan by the end of 2017. In 2018 partial measures will be realized and the developed concept will be celebrated with a big festival.

Ort/place: Jena-Winzerla Nord

Größe/size: 30 ha

Bearbeitungszeitraum/period: 2017-2018

Auftraggeber/client: Stadt Jena

Art des Verfahrens/type: Beteiligung und Quartiersentwicklung/ participation process and neighborhood development strategy