Parkpflegewerk Großer Tiergarten

In den letzten drei Jahren erarbeitete gruppe F zusammen mit TOPOS Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung ein neues Parkpflegewerk für das Gartendenkmal des Großen Tiergartens in Berlin. Die vielschichtige Bestandsaufnahme (Nutzungen, Denkmale, Biotope) und die Entwicklungsziele wurden in eine digitale Fassung (GIS) überführt, die künftig beim Parkmanagement genutzt werden kann. Entwickelt wurde ein Pflegekonzept, das Denkmalschutz mit Nutzungsanforderungen und Biodiversitätszielen verbindet und ebenfalls Aspekte des Wassermanagements und des Klimawandels berücksichtigt. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der Kostenoptimierung, wobei gleichzeitig ökologische Standards in die Pflege integriert werden sollten. Die Erarbeitung erfolgte in engem Austausch mit den vor Ort tätigen Mitarbeitern des bezirklichen Pflegemanagements. Darüber hinaus gab es eine regelmäßige Abstimmung mit Umwelt- und Naturschutzverbänden. Abgeleitet aus den Analysen zum Großen Tiergarten erstellte gruppe F zudem ein neues Leitsystem und einen neuen Webauftritt für den Park.
Working together with TOPOS urban planners for three years, gruppe F developed a new maintenance concept for Berlin’s historic Greater Tiergarten park complex. Complex inventories (of usages, historic monuments, biotopes etc.) and development goals were transferred to a digital form (GIS) that can be used to manage the park in future. The result was a maintenance concept that combines historic monument conservation with usage requirements and biodiversity goals and also covers aspects such as water management and climate change. One particular focus was on optimising costs while integrating current ecological standards into the park’s maintenance. The concept was developed in close cooperation with local authority maintenance management staff working in the park and in regular consultation with environmental and nature conservation associations. Based on its analyses of the Grosses Tiergarten, gruppe F also designed a new path system and new website for the park.

Biodiversitätsstrategie für den Großen Tiergarten

Nutzungsanalyse

Teilbereichsplan des neuen Leitsystem

Nutzung im Großen Tiergarten

Abfälle nach Großveranstaltung

Freizeitnutzung

Erholungsnutzung

Veranstaltungen in und um den Großen Tiergarten

Berlin Marathon

Projektdaten Parkpflegewerk Großer Tiergarten / Parc maintenance concept Greater Tiergarten

Ort: Berlin

Größe: ca. 200 ha

Bearbeitungszeitraum: 2011-2015

Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt des Landes Berlin, Landesdenkmalamt

Art des Verfahrens: Freiraumkonzepte / landscape concepts

Kooperationspartner/co-operation partner: TOPOS Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung