Brunnengärten- Grünräume nachbarschaftlich stärken

Das Gebiet Brunnenviertel-Brunnenstraße ist ein Modellgebiet für Klimaanpassungsmaßnahmen und daran knüpft das Projekt Brunnengärten an. In den nächsten 2 Jahren werden dort die vorhandenen Grünflächen verschönert und ihr Anteil erhöht. Weiterhin möchte das Projekt „Brunnengärten“ die gärtnerischen Projekte unterstützen, zusammenführen und vernetzen. Dafür steht gruppe F den Brunnengärtner*Innen mit Beratung, Informationen und der notwendigen Infrastruktur zur Seite. Für einen besseren Überblick hat gruppe F die vielfältigen begrünten Orte kartiert und Interessierte zur Gartensprechstunde eingeladen. Themen der Gartensprechstunde waren die Winterfestmachung und die Aufbereitung von Saatgut. Es werden noch weitere Themen folgen, die anschließend in einem Leitfaden zusammengefasst werden. Der Rundgang im November führte den Brunnengärtner*Innen zu unterschiedlich begrünten Orten und zu potenziellen Flächen für einen Gemeinschaftsgarten. Währenddessen wurden Blumenzwiebel vergraben, die im Frühjahr das Brunnenviertel-Brunnenstraße aufblühen lassen werden. Weitere Aktionen werden folgen, um den Kiez grüner zu gestalten und die Brunnengärtner*Innen zu unterstützen.
The area Brunnenviertel-Brunnenstraße is a model area for the implementation of climate change adaptation measures and that is the link to the project Brunnengärten. In the next 2 years, green spaces will be improved and expanded. The project aims to support and network urban gardening initiatives. To help achieve this task, gruppe F provides information, consultancy and the needed infrastructure. They also mapped the diverse green spots to have a better overview and invited interested people to a consultation round about gardening. In the round, topics like the preparation of seeds and adaptation of the gardens for the winter were discussed. More rounds will follow and be combined with a guideline for gardening in the public space. The green tour in November led the Brunnen-gardeners to different green spots and potential areas for community gardening, while flower bulbs, which will bloom in the spring, were planted. More activities are planned to make the neighborhood greener and to support the Brunnen-gardeners.

img_6260_resized_bearbeitet

19_resized_bearbeitet

img_6255_resized_bearbeitet

28_resized_bearbeitet

img_4237_resized_bearbeitet

img_4243_resized_bearbeitet

20_resized

dritte-gartensprechstunde_fotocredits-d_resized

Ort/place: Berlin-Mitte

Größe/size: 57 ha

Bearbeitungszeitraum/period: 2016-2018

Auftraggeber/client: QM-Brunnenviertel

Art des Verfahrens/type: Urban Gardening und Beteiligung/urban gardening and participation process