Garten am Stechlin

,

Die Eigentümer des Ferienhauses wünschten sich einen Garten, der sich gut in die Umgebung einfügt. Die schönen alten Waldkiefern wurden in das Konzept einbezogen. Ergänzt wurden Rhododendren, zahlreiche Gräser, Stauden und Geophyten. Passend zur Fassade des Hauses wurde als Bodenbelag dunkler Schiefer gewählt.
The holiday home’s owners were asking for a garden fitting well in the surrounding area. Therefore, the beautiful old Scotch pines were included in the concept. Rhododendrons, plenty of grasses, herbaceous perennials and geophytes were added. Matching the face of the building, dark slate was chosen as flooring.

gruppe-f_wochenendhaus_1

gruppe-f_wochenendhaus_4

gruppe-f_wochenendhaus_3

gruppe-f_wochenendhaus_2

© Andreas Schimanski

 

gruppe-f_wochenendhaus_quer_5

Ort/place: Neuglobsow, Brandenburg

Größe/size: ca. 1800 qm

Bearbeitungszeitraum/period: 2015/2016

Auftraggeber/client: privat/private client

Art des Verfahrens/type: Objektplanung/site planning

Planungspartner/co-operation partner: Merten Nibbes Architekten

Fotograf/photographer: Andreas Schimanski