„Draußen im Zentrum“

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Berlin/Brandenburg rückt mit einer neuen Ausstellung ”Draußen im Zentrum“ die Schnittstelle von Landschaftsarchitektur und Wohnungsbau in den Blickpunkt. In Berlin wird momentan an vielen Orten neu gebaut und der Stadtraum nachverdichtet. Vor diesem Hintergrund ist es besonders wichtig, die Qualität des grünen Wohnumfeldes zu betrachten. Um den Anforderungen an Sozialverträglichkeit und Umweltschutz weiterhin gerecht zu werden, bedarf es neuer Impulse und einer breiten Diskussion. Die Online-Ausstellung stellt beispielhaft 22 gebaute Außenräume von 19 Landschaftsarchitektur-Büros als best practice-Beispiele im Bereich urbanen Wohnens vor. Das Projekt Schorfheideviertel von gruppe F wird als eines der Projekte in der Ausstellung dargestellt.
The Federation of German Landscape Architects (bdla) Berlin / Brandenburg opened a new exhibition "Draußen im Zentrum” on the interface of landscape architecture and housing development. Currently, many new housing projects are emerging in Berlin and the urban space is densified. Against this background, it is particularly important to discuss the quality of the green living environment. In Order to meet the social demands and standards of environmental protection new ideas and a broad discussion are needed. The online exhibition http://draussen-im-zentrum.de exemplifies 22 built outdoor spaces, designed by 19 landscape architecture offices as examples in the field of urban living. The gruppe F project “Schorfheideviertel” is represented as one of the projects in the exhibition.